Lanluma V - 1 x 210mg / 15ml

Lanluma V - 1 x 210mg / 15ml
Lanluma V - 1 x 210mg / 15ml

Lanluma V - 1 x 210mg / 15ml

Normal price €308,21 Special Price €249,89 save 19%
€16.659,33 /l
  • Kostenloser Versand in DE*
  • Sichere Zahlungen
  • In stock
  • inventory on the way

• Packungsinhalt: 1 Ampulle mit 210mg15 ml
• Inhaltsstoffe: Poly-L-Milchsäure (PLLA), Carboxymethylcellulose und Mannitol
• Hersteller: Sinclair Pharma Limited
• Indikation: Tiefe Falten, Volumensteigerung

· Wangen 

· Oberschenkel 

· Nasolabialfalten

· Kinn

· Hände 

. Jawline 

· Arme 

. Cellulite 

· Dekolleté 

· Gesäßstraffung 

· Gesäßvergrößerung

· Hals

Was macht Lanluma so außergewöhnlich?

Lanluma V regt die Kollagenproduktion an und verbessert dadurch gezielt das Hautbild. Dieses Produkt des Herstellers Sinclair ist ein Kollagen-Stimulans, das für die Injektionstherapie entwickelt wurde. Es basiert auf Poly-L-Milchsäure (PLLA), die die körpereigene Kollagenproduktion anregt und so das Hautbild intensiv verbessert.

Lanluma V eignet sich besonders gut zur Behandlung von Unvollkommenheiten und Unebenheiten wie feinen Mentolabialfalten, mitteltiefen Nasolabialfalten sowie schlaffer und fahler Haut. Schon nach der ersten Injektion beginnt das Produkt, die Kollagenproduktion zu stimulieren, und nach etwa zwei Monaten ist die volle Wirkung sichtbar.

Im Gegensatz zu hyaluronsäurebasierten Produkten füllt Lanluma V kein Volumen auf, sondern sorgt für eine natürliche und tiefenwirksame Verbesserung des Hautbilds. Es eignet sich ideal für feinere Bereiche des Gesichts, wo altersbedingte Veränderungen besonders sichtbar werden.

Lanluma V strafft, glättet und verschönert die Haut umfassend, indem es ihr ursprüngliche Festigkeit und Geschmeidigkeit zurückgibt, sodass sie jugendlich und frisch erscheint. Kaufen Sie noch heute Lanluma V und erzielen Sie diese Ergebnisse in kürzester Zeit.

Für welche Behandlungen ist Lanluma geeignet?

Lanluma V eignet sich für nahezu alle Altersgruppen und Hauttypen. Der Alterungsprozess und seine Auswirkungen auf die Haut lassen sich in verschiedene Altersstufen unterteilen:

Alter 20-30 Jahre

Zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr beginnt die Kollagenproduktion zu verlangsamen, beeinflusst durch Umweltfaktoren und Lebensgewohnheiten. Hier kann Lanluma bereits eingesetzt werden, um die Kollagenreserven zu erhalten und die Haut straff und elastisch zu halten. Dadurch wird einer frühzeitigen Hautalterung und dem Elastizitätsverlust in späteren Lebensabschnitten vorgebeugt.

Alter 30-50 Jahre

In diesem Zeitraum schreitet der Volumenverlust der tiefen Gewebeschichten jährlich um etwa 1% voran. Die Elastizität der Haut nimmt deutlich ab, und es kommt zu Elastose, Faltenbildung und beginnendem Absinken des Gewebes. Lanluma ist ideal, um das Volumen des Gesichts zu erhalten und Falten sowie das Hautbild deutlich und langanhaltend zu korrigieren.

Alter über 50 Jahre

Bei über 50-Jährigen sind oft ausgeprägte Elastose, Faltenbildung und eine Kombination aus Volumen- und Elastizitätsverlust zu beobachten. Lanluma ist hier besonders geeignet, um Volumen wiederherzustellen und markante Gesichtsstrukturen wie die Kieferlinie, Schläfen und Wangenpartie zu korrigieren und zu verbessern.

Die perfekten Schritte für das beste Lanluma Resulat: 

Schritt 1: Vorbereitung des Wirkstoffs

Da das Produkt in Pulverform vorliegt, muss es vor der Anwendung aufbereitet werden. Entfernen Sie zunächst die Abreißkappe vom Fläschchen und desinfizieren Sie den Gummistopfen mit einem Antiseptikum. Verwenden Sie eine sterile Einmalspritze mit einer 18G-Nadel, um 15 ml steriles Wasser aufzuziehen. Führen Sie die Nadel durch den Gummistopfen und injizieren Sie das Wasser langsam in das Fläschchen mit dem Pulver. Schütteln Sie das Fläschchen 10 Minuten lang und lassen Sie es anschließend eine Stunde stehen, damit sich das Pulver vollständig auflöst. Das aufbereitete Produkt kann nun bis zu 72 Stunden verwendet werden. Vor jeder Anwendung erneut gut schütteln, bis die Lösung klar ist.

Schritt 2: Durchführung der Behandlung

Der Wirkstoff darf nur subkutan oder intradermal injiziert werden. Vor jeder Injektion werden dem aufbereiteten Wirkstoff zusätzlich 4 ml steriles Wasser zugefügt. Nach der Injektion sollte der behandelte Bereich sorgfältig massiert werden, um eine gleichmäßige Verteilung des Produkts zu gewährleisten.

Schritt 3: Nachsorge

Nach der Injektion können leichte Rötungen, Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Massieren Sie die behandelte Stelle fünfmal täglich für fünf Minuten, um eine gleichmäßige Verteilung zu unterstützen und unerwünschte Konturen zu vermeiden.

Lanluma V ist ideal zur Behandlung von Falten unterschiedlicher Tiefe (leicht, mitteltief, tief) und Art (Mentolabialfalten, Nasolabialfalten) sowie zur Modellierung von Bereichen wie Hals, Händen, Kinn und Wangen geeignet.

FAQ zu Lanluma V:

Welche Bereiche können mit Lanluma V behandelt werden?

Lanluma V ist ideal für die Behandlung von leichten bis mitteltiefen Falten, wie Mentolabial- und Nasolabialfalten. Es kann auch zur Modellierung und Konturierung von Wangen, Schläfen, Kinn und Händen verwendet werden.

Was ist in einer Verpackung des Lanluma V enthalten? 

Eine Verpackung enthält eine Ampulle mit 15 ml Inhalt. Diese enthält 520 mg einer pulverförmigen Substanz, bestehend aus 210 mg Poly-L-Milchsäure (PLLA), Carboxymethylcellulose und Mannitol.

Wie oft sollte eine Lanluma V-Behandlung durchgeführt werden?

Für optimale Ergebnisse sind 1 bis 3 Behandlungen notwendig.

Wie schnell lassen sich die Ergebnisse mit Lanluma V wahrnehmen? 

Erste Ergebnisse sind etwa 2 Monate nach der Behandlung sichtbar.

Wie lange halten die Lanluma V-Ergebnisse an?

Die Ergebnisse können bis zu 2 Jahre lang anhalten.

Welche Faktoren beeinflussen die Wirkungsdauer von Lanluma V? 

Die Wirkungsdauer kann durch Faktoren wie Alter, Hauttyp, sportliche Aktivität des Kunden und die angewandte Technik beeinflusst werden.

Wie sicher ist Lanluma?

Die Hauptsubstanz von Lanluma V, Poly-L-Milchsäure (PLLA), wird seit über 30 Jahren in der Humanmedizin verwendet. Sie kommt unter anderem in resorbierbaren medizinischen Schrauben, chirurgischen Nähten, Zahnimplantaten, medizinischen Stiften und Platten sowie beim Fadenlifting zum Einsatz. Dieses Material hat sich in all diesen Anwendungen als biokompatibel, gut verträglich, hochwirksam und sicher erwiesen.

Lanluma V ist CE-zertifiziert und von der FDA in den USA für die Wiederherstellung und Korrektur von Anzeichen des Gesichtsfettabbaus zugelassen.

 

Bitte beachten: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Injektion von Produkten ausschließlich von geschultem, medizinisch qualifiziertem Fachpersonal, hierzu zählen das Heilgewerbe sowie das Gesundheitswesen, in Übereinstimmung mit den lokal geltenden Vorschriften, durchgeführt werden sollte.  

Das könnte Ihnen auch gefallen

Reduced
PROFHILO® H+L
Special Price €117,81 Normal price €142,79 save 17%
€58.905,00/l
Reduced
REVOLAX™ DEEP Lidocain
REVOLAX™ DEEP Lidocain
REVOLAX™ DEEP lidocaine
Special Price €47,59 Normal price €65,44 save 27%
€43.263,64/l
Reduced
e.p.t.q. S300 with lidocaine
Special Price €42,83 Normal price €47,59 save 10%
€38.936,36/l
Reduced
e.p.t.q. S500 with lidocaine
Special Price €42,83 Normal price €47,59 save 10%
€38.936,36/l
Reduced
MCCM Hyaluronidase 5 x 1500 UI
MCCM Hyaluronidase 5 x 1500 UI
MCCM Hyaluronidase 5 x 1500 UI
Special Price €130,89 Normal price €153,50 save 15%